Naturfreunde-Giengen

Naturfreunde-Giengen

Verein für Umweltschutz, Touristik und Kultur

Einladung zum Hausdienstausflug

Im Namen des Haupt- und Hausverwaltungsverein der NaturFreunde Giengen laden wir hiermit alle Haus- und Arbeitsdienste recht herzlich zum diesjährigen NaturFreundeausflug ein.

Wann?      Am Sonntag den 09.07.2017

Abfahrt:    7:00 Uhr, Stadthallenparkplatz.

 

Auf dem Programm steht:

07.00 Uhr: Abfahrt in Giengen Die Anreise nach Marbach am Neckar zum König-Wilhelm-Platz.

10.30 – 12.00 Uhr: Führung in der Schillerstadt. Hoch über dem Neckar, reizvoll umgeben von Weinbergen und Obstgärten liegt – rund 20 km nördlich von Stuttgart – die Schillerstadt Marbach am Neckar mit ihrer historischen Altstadt, den Museen und der spätgotischen Alexanderkirche.

12.00 – 13.15 Uhr: Mittagessen im Gasthaus „Glocke“

13:45 – 15:00 Uhr: Schifffahrt „Neckar naa“ von Marbach nach Hessigheim, mit Spaziergang in den Felsengärten

16.00 – 18.30 Uhr: Kellereiführung und anschließend Weinprobe in der Felsengartenkellerei

ca. 21.00 Uhr: geplante Rückkehr in Giengen

 

Unser Bus:

GRÜNINGER Reisebus mit 50 bequemen Schlafsesseln, Klimaanlage, WC, Kühlschrank, Fußstützen, Stereoanlage/CD-oder DVD-Player

 

Die Anmeldegebühr pro Erwachsener:

5€ (für alle aktiven Mitglieder, d.h. Haus- und Arbeitsdienste);

30€ (für andere Mitglieder)

 


Anmeldung bis 02.07. unter: wogi.junginger@gmx.de    

Naturfreunde Köflach kommen zu Besuch nach Giengen

Ein Bild vom dem Besuch der Giengener NaturFreunde in Köflach

Eine Delegation von 19 NaturFreunden aus Köflach wird uns in Giengen besuchen.

Wir erwarten unsere Gäste am Donnerstag 22. Juni gegen 15:00 Uhr im Hasenloch

Freitag steht eine Alb-Rundfahrt mit einem Besuch in Ulm auf dem Programm. Für Samstag ist vorgesehen Giengen und seine Umgebung gemeinsam zu erkunden.  Der Besuch der Charlottenhöhle und der Kaltenburg sind vorgesehen.

Am Abend ab 19:00 Uhr wird gemeinsam mit den Giengener NaturFreunden im Hasenloch gefeiert. In geselliger Runde werden Erinnerungen und Geschichten aus vergangenen Begegnungen wieder zum Leben erweckt. Geschichten einer lebendigen Freundschaft, die seit über 50 Jahren gepflegt wird.

Alle Freunde, die sich mit Köflach verbunden fühlen, sind uns bei dem Programm willkommen.

Arbeitseinsatz 10. Juni

 

Am 10. Juni gab es wieder einen Arbeitseinsatz im Hasenloch.

Auf dem Plan stand: den Spielplatz fit für den Sommer zu machen. So wurden zum Beispiel die Holzstufen der Kletterpyramide erneuert und neue Tischplatten geschreinert. Auch die Papierkörbe müssen regelmäßig geleert und die Hecken von Abfall und Unrat befreit werden, damit unser Spielplatz der Schönste in ganz Giengen bleibt!

Damit unsere Gäste es auch in den Wintermonaten schön warm haben, wurde das restliche Holz gespalten und eingelagert. Nach einem gemeinsamen Vesper konnten wir am späten Nachmittag zufrieden auf die geleistete Arbeit blicken und uns auf das Lachen der Kinder freuen, die bald den Spielplatz wieder beleben werden.


Arbeitseinsatz um das Hasenloch:

Wenige Helfer haben tolle Arbeit geleistet

 


Du möchtest dich auch bei einem Arbeitseinsatz beteiligen?

–> Informiere dich unter Termine über unseren nächsten Einsatz

–> Schreibe eine Mail an nfg@naturfreunde-giengen.de oder nutze unser Kontaktformular, falls du weitere Informationen benötigst oder dich unverbindlich anmelden möchtest (eine Anmeldung ist jedoch nicht erforderlich)

–>Arbeitshandschuhe und Latzhose einpacken und vorbeikommen! Für Essen und Trinken ist gesorgt!